Bremsklötze & Bremsbelagsatz zu Sparpreisen

Auf der Suche nach günstigen Ersatzteilen? Bei uns finden Sie Bremsklötze & Bremsbelagsatz für eine Vielzahl an Automodellen.
  • Ersatzteile Auswahl >
  • Bremsklötze & Bremsbelagsatz
Fahrzeug bestimmen

Kaufen Sie Bremsklötze für folgende Automarken:

  • Original Bremsklötze für VW
  • Original Bremsklötze für AUDI
  • Original Bremsklötze für BMW
  • Original Bremsklötze für MERCEDES-BENZ
  • Original Bremsklötze für OPEL
  • Original Bremsklötze für FORD
  • Original Bremsklötze für RENAULT
  • Original Bremsklötze für PEUGEOT
  • Original Bremsklötze für FIAT
Hersteller
  • Bestellen Sie Bremsklötze von BOSCH
  • Bestellen Sie Bremsklötze von FEBI BILSTEIN
  • Bestellen Sie Bremsklötze von A.B.S.
  • Bestellen Sie Bremsklötze von RIDEX
  • MAPCO Scheibenbremsbeläge Online
  • VAICO Scheibenbremsbeläge Online
  • BREMBO Scheibenbremsbeläge Online
  • ATE Scheibenbremsbeläge Online
  • Bremsbeläge Katalog von Hersteller STARK

Bremsbeläge Sortiment von Teilestore.at

  • UVP Hersteller: 0,00 €
    24,47 €**
    18,60 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Produkt Details
    Nummer des Artikels 402B0033
    Hersteller RIDEX
    EAN 4059191313082
    Verschleißwarnkontaktinkl. Verschleißwarnkontakt
    Höhe [mm]54,7
    Breite [mm]146,0
    Dicke/Stärke [mm]19,5
    BremssystemAte - Teves
    MengeneinheitAchsenset
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.
  • UVP Hersteller: 0,00 €
    19,55 €**
    14,86 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Produkt Details
    Nummer des Artikels 402B0049
    Hersteller RIDEX
    EAN 4059191313495
    EinbauseiteVorderachse
    Verschleißwarnkontaktnicht für Verschleißwarnanzeiger vorbereitet
    Höhe [mm]51,6
    Breite [mm]136,8
    Dicke/Stärke [mm]19
    WVA-Nummer23954
    BremssystemBosch
    nicht laufrichtungsgebunden
    MengeneinheitAchsenset
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.
  • UVP Hersteller: 0,00 €
    18,11 €**
    13,76 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Produkt Details
    Nummer des Artikels 402B0004
    Hersteller RIDEX
    EAN 4059191313334
    EinbauseiteHinterachse
    Höhe [mm]42,7
    Breite [mm]95,4
    Dicke/Stärke 1 [mm]15
    Gewicht [kg]0,716
    Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2mit Schrauben
    MengeneinheitAchsenset
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.
  • UVP Hersteller: 0,00 €
    22,91 €**
    17,41 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Produkt Details
    Nummer des Artikels 402B0009
    Hersteller RIDEX
    EAN 4059191313211
    EinbauseiteVorderachse
    Verschleißwarnkontaktinkl. Verschleißwarnkontakt
    Höhe 1 [mm]66,0
    Höhe 2 [mm]71,3
    Breite 2 [mm]156,3
    Breite 1 [mm]155,1
    Dicke/Stärke 1 [mm]20,0
    Dicke/Stärke 2 [mm]20,0
    BremssystemAte - Teves
    laufrichtungsgebunden
    nicht laufrichtungsgebunden
    MengeneinheitAchsenset
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.
  • UVP Hersteller: 0,00 €
    18,95 €**
    14,40 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Produkt Details
    Nummer des Artikels 402B0071
    Hersteller RIDEX
    EAN 4059191314577
    EinbauseiteHinterachse
    Verschleißwarnkontaktfür Verschleißwarnanzeiger vorbereitet
    Höhe 1 [mm]48,1
    Höhe 2 [mm]51
    Breite 2 [mm]123
    Breite 1 [mm]123
    Dicke/Stärke [mm]17,3
    WVA-Nummer23927
    BremssystemTeves
    laufrichtungsgebunden
    nicht laufrichtungsgebunden
    MengeneinheitAchsenset
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.
  • UVP Hersteller: 0,00 €
    40,37 €**
    30,68 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Produkt Details
    Nummer des Artikels P 85 075
    Hersteller BREMBO
    EAN 8020584058787
    Verschleißwarnkontaktinkl. Verschleißwarnkontakt
    Anzahl Verschleißanzeiger [pro Achse]1
    Höhe 1 [mm]66
    Höhe 2 [mm]71,3
    Breite 2 [mm]156,5
    Breite 1 [mm]155,3
    Dicke/Stärke [mm]20,3
    WVA-Nummer23588, 23589, 23587
    Warnkontaktlänge [mm]145
    BremssystemTeves
    MengeneinheitAchsenset
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.
  • UVP Hersteller: 0,00 €
    27,54 €**
    20,93 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Produkt Details
    Nummer des Artikels 0 986 494 019
    Hersteller BOSCH
    EAN 4047024044012
    Verschleißwarnkontaktmit integriertem Verschleißsensor
    Höhe [mm]54,7
    Breite [mm]146
    Dicke/Stärke [mm]19,5
    WVA-Nummer23130
    PrüfzeichenECE-R90
    Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2mit Anti-Quietsch-Blech, mit Kolbenclip
    Artikelnummer des empfohlenen ZubehörsSELECTIVE
    MaterialLow-Metallic
    BremssystemATE
    MengeneinheitAchsenset
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.
  • UVP Hersteller: 0,00 €
    35,50 €**
    26,98 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Produkt Details
    Nummer des Artikels P 06 024
    Hersteller BREMBO
    EAN 8020584050248
    Verschleißwarnkontaktfür Verschleißwarnanzeiger vorbereitet
    Höhe [mm]57,7
    Breite 2 [mm]150,3
    Breite 1 [mm]151,3
    Dicke/Stärke [mm]17,8
    WVA-Nummer23287, 23288
    BremssystemTeves
    MengeneinheitAchsenset
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.

Bestellen Sie Bremsklötze & Bremsbelagsatz günstig bei Teilestore.at

Wenn ein PKW 100.000 km zurückgelegt hat ist jeder Bremsbelag, auch Bremsstein genannt, reif, ausgetauscht zu werden. Die ungezählten Bremsvorgänge bei hohen und niedrigen Geschwindigkeiten bleiben nicht ohne Wirkung. Entsprechend wird die Trägerplatte beim Bremsbelag meist aus Sintermetall hergestellt, das hohe Reibungen vertragen kann. Teilweise wird ein Gemisch aus Metall und Kunststoff verarbeitet, das eine geringere Geräuschentwicklung verspricht. Wenn diese abgenutzt ist, wird ein schrilles metallisches Quietschen zu hören sein. Wenn der Bremsbelag und die Bremsscheibe aufeinandertreffen wird Reibungswärme erzeugt, die eine extreme Belastung für das Material sein kann, wenn bei hoher Geschwindigkeit gebremst wird. Daher wurde in der Vergangenheit das heute verbotene Asbest mit einem Anteil von über 40% verarbeitet.

Daraus ergibt sich, dass ein Bremsbelag oder Bremsstein mechanisch und gegen Hitze belastbar sein muss. Der Bremsbelag wird sich immer weiter abreiben und die Bremsscheibe wird immer dünner, bis die Verschleißgrenze erreicht ist. Diese wird in manchen Fahrzeugen akustisch oder durch eine Kontrollleuchte angezeigt. Dann wird der Belag nur noch wenige Millimeter dick sein. Dann wird spätestens ein Austausch fällig. Ob Originalteile oder Nachbauten benutzt werden, ist weniger entscheidend, als dass alle Qualitätskriterien eingehalten worden sind. Die ECE-R 90 Regelung ist dabei die Maßgabe, die eingehalten werden muss. Eine Montageanleitung liegt jedem guten Teil vorbildlicher Hersteller bei. Da der Markt für den Bremsbelag oder Bremsstein sehr dicht und umkämpft ist, sollte diese Regelung nicht aus den Augen geraten.

Gerade sportliche Fahrzeuge von Fiat und anderen Autobauern benötigen besonders gute Bremsbeläge oder Bremssteine. Eine große Auswahl günstiger Teile ist in unserem Shop vorrätig und kann schnell geliefert werden. Dabei sollte auch ein Augenmerk auf die Bremsscheibe, Radlager, Wasserkühler, Zahnriemen und Zündverteiler gelegt werden. Alle diese Verschleißteile werden im Verlauf eines Autolebens mehrfach ausgewechselt werden müssen. Dann sind günstige Angebote gesucht. Im Onlineshop finden Sie stets passende Teile.

Technische Daten der Bremsbeläge
  • Gewicht. Bestimmt wird es durch die Zusammensetzung von den Reibflächen, sowie durch die Größe von den Bauteilen. Sie haben dadurch einen Einfluss auf das ungefederte Fahrzeuggewicht.
  • Breite, sowie Höhe. Durch die Größen von den Bremsscheiben werden die Parameter begrenzt, die der Hersteller festlegt. Die Parameter nehmen Einfluss auf die Bremswirkung. Größere Abmessungen von den Bremsbelägen besitzen eine höhere effektive Fläche. Zudem optimieren sie den Wärmeaustausch.
  • DickeDicke. Sie hängt von dem Aufbau der Bauteile an, sowie der Fahrzeugkonstruktion ab.
  • Minimale Dicke von dem Reibbelag. Sie wird auch von dem Fahrzeughersteller festgelegt. Wenn die Dicke von den Bremsbelägen den Wert unterschreitet, muss er ausgetauscht werden.
  • Achse für die Befestigung. Die Bremsen von den vorderen Achsen sind oft höheren Belastungen ausgeliefert. Daher sind sie oft größer als auf der Hinterachse.
  • Vorhandensein von Elementen gegen ein Quietschen. Sie nehmen Wärme auf und verringern die Geräuschentwicklung.
  • Art und Vorhandensein von einem Verschleißsensor. Es gibt bei bei manchen Bremsbelägen einen integrierten Verschleißsensor, um dem Fahrer rechtzeitig die Information zu geben, dass die Bremsbeläge einem hohem Abrieb ausgeliefert sind. Man unterscheidet dabei zwei Typen:
    • Mechanisch. Dies sind Metallplatten, die sich in dem Bereich von der minimal erforderlichen Bremsbelagdicke befinden. So entstehen quietschende Geräusche bei einer Berührung durch die Bremsscheiben.
    • Elektronisch. Dies ist ein Metallstab, der im Kunststoffkörper eingeschlossen ist; er wird mit einem besonderen Gehäuse in die Reibfläche von dem Bauteil montiert oder bei der Fertigung in den Bremsbelag eingelassen. Die Sensoren geben eine Information über den Verschleiß der Komponente durch eine entsprechende Anzeige am Armaturenbrett.
  • Zusammensetzung von der Reibfläche. Sie hat einen unmittelbaren Einfluss auf die Abnutzungseigenschaften von dem Bauteil. Es erlaubt dabei eine Mischung, welche die Bremsbeläge in zwei Gruppen einteilt.
    • Organisch. Diese Bremsscheiben bestehen aus über 30 Stoffen, die mit organischem Harz verbunden sind. Sie sind besonders geräuscharm und weich und müssen nicht vorgewärmt sein um die maximale Effizienz zu erreichen. Es ist ein Nachteil, dass Sie bei einer Überhitzung nicht sehr resistent sind. Es werden Metallelemente hinzugefügt, um die Leistung von den Bremsbelägen zu optimieren. Durch die Menge des Metalls wird die Effizienz von den Bremsbelägen direkt bestimmt bei hohen Temperaturen. Zudem kann sich so die Lebensdauer von den Bremsscheiben reduzieren. Außerdem wird zusätzlich Staub freigesetzt und es erhöht sich die Lärmbelastung.
    • Keramik. Die Basis von diesen Bremsbelägen sind keramische Mischungen, denen Kupfer und Messing zugesetzt wird. Sie sind sehr weich, haben eine Geräuscharmut und eine hohe Wärmeleitfähigkeit. Zudem setzen sie nicht viel Staub frei und auch bei hohen Temperaturen haben sie ausgezeichnete EIgenschaften. Man muss sie vorwärmen, damit sie eine ideale Effizienz erzielen. Daher werden sie oft bei leistungsstarken Sportfahrzeugen montiert und sie sind nicht für tägliche Fahrten in der Stadt geeignet.