KFZ-Teile für MAZDA auf Teilestore.at

Die Marke Mazda aus Japan genießt weltweite Bekanntheit. 1920 wurde das Unternehmen Mazda Motor Corporation gegründet, welches Eigentümer dieser Marke ist. 1960 wurde das erste Fahrzeug unter diesem Namen präsentiert. Inzwischen besitzt das Unternehmen viele verschiedene Produktionsstätten auf der Welt, unter anderem in Neuseeland, Belgien und den USA.

Die wichtigsten Eigenschaften der Fahrzeuge der Marke Mazda

  • Nicht nur die Karosserieformen Fließhecklimousine und Crossover glänzen mit einem großen Kofferraum, sondern auch die klassischen Limousinen.
  • Es werden Herstellungsfehler durch eine sehr gute Montagequalität sowie durch eine umfassende und stetige Qualitätskontrolle quasi ausgeschlossen.
  • Der Fahrer wird von modernen Assistenzsystemen unterstützt: Notbremssysteme und Systeme zur Überwachung der toten Winkel sowie der Markierungen auf der Straße.
  • Die Lenkbarkeit der Autos ist hervorragend, wodurch Sie Ihr Fahrzeug bei schnellen Spurwechseln und Manövern unter Kontrolle behalten.
  • Die sensationelle Maße: Die Fahrzeuge der Firma gehören zu den größten ihrer jeweiligen Klasse.
  • Die anpassbare Optik mit der die LED-Scheinwerfer die Straße ausleuchten, garantier eine hohe Effizienz, auch bei schlechten Wetterbedingungen und.
  • Das frische Design ist für die Beliebtheit der Fahrzeugmodelle von Mazda verantwortlich, vor allem bei Autoliebhabern im mittleren Alter und jungen Autofahrern.

Die Historie der Marke Mazda: Kannten Sie diese Fakten?

  • 1931 gründete man die Firma Mazda. Der Name bedeutet in der proto-indoeuropäischen Sprache so viel, wie „Weisheit“; Außerdem gehört diese Bezeichnung auch zum zoroastrischen Gott der Harmonie und Intelligenz Zusätzlich gibt es eine lautsprachliche Ähnlichkeit zum Namen des Unternehmensgründers, Jujiro Matsuda.
  • 1967 wurde der Mazda Cosmo Sport 110S (L10A) vorgestellt, wobei dieses Fahrzeug einen 1 l-Motor besaß; Dabei wurde dieses Modell als erstes mit einem Wankelmotor ausgestattet. Dabei wurden die Autos von Hand in einer Stückzahl von 350 gebaut.
  • Der Prototyp Mazda MX-81 Aria 1981 hatte einige interessante Eigenschaften: Um 90° drehbare Sitze, in der Karosserie versenkbare Scheinwerfer sowie ein mobiles Fernsehgerät.. Dieses Konzept veranlasste Mazda ebenfalls dazu, eine elektronische Anzeige in das Armaturenbrett einzubauen, so wie dies später auch viele weitere Fahrzeugbauer übernommen haben.
  • 2015 wurde im Rahmen des jährlichen "Festival of Speed" in Goodwood, ein Denkmal für den Erfolg der Sportwagen von Mazda präsentiert. Dabei besitzt die Skulptur eine Form wie eine DNA-Helix, welche von zwei lebensgroßen Modellen des 787B, und des LM55, ein Konzept-Car für die Rennstrecke. Dabei stellen die beiden Fahrzeuge die starke Verbindung zwischen der glorreichen alten und den vielversprechenden Zeiten her.
  • 2017 bezeichnete das Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) die Modelle Mazda 3, Mazda 6 und Mazda CX-3, zu den sichersten Kompaktwagen und Mittelklassefahrzeuge der Welt.

Sie können bei Teilestore.at die Ersatzteile für Ihren Mazda zu tollen Preisen kaufen. Unser qualifizierter Kundendienst hilft Ihnen dabei, sich für die beste Möglichkeit zu entscheiden.